• Deutsch
  • English
Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen > PaintExpo, 11.-14.03.2008, Karlsruhe / GER

PaintExpo, 11.-14.03.2008, Karlsruhe / GER

PaintExpo 2008

Die Lackiervorbehandlung von Kunststoffbauteilen mit CO2-Schneestrahlen gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Zusammen mit der Linde AG präsentieren wir auf der Internationalen Fachmesse für industrielle Lackiertechnik PaintExpo unsere technische Lösung für den Sektor Automotive.

PaintExpo 2008Sollten Sie Interesse an einem Besuch auf unserem Stand 4619 in Halle 4 haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir senden Ihnen umgehend einen kostenfreien Eintrittsgutschein zu. CryoSnow präsentiert das CO2-Schneestrahlen für die Vorbehandlung von Exterior- und Interior-Automotiveteilen. Das trockene, lösemittelfreie und umweltfreundliche Verfahren kann auf dem Stand der Linde AG begutachtet werden. Zur Prozessführung wird ein 6-Achsenroboter der Kawasaki Robotics GmbH eingesetzt.

Mit Flachdüsen von 100 mm Strahlbreite bietet CryoSnow als derzeit einziger Anbieter eine technische Lösung, die großflächig, bei kleinen Taktzeiten appliziert werden kann. CO2-Schneepartikel mit einer Temperatur von -78,5 °C und einem Durchmesser von 1 bis 100 µm werden mit Druckluft beschleunigt und auf die zu reinigende Oberfläche gestrahlt. Beim Auftreffen sublimieren diese schlagartig. Die Reinigungswirkung beruht auf thermischen, mechanischen und physikalischen Vorgängen im Mikrobereich der Oberfläche. Qualitätsuntersuchungen bestätigen höchste Reinheitsgrade, eine Erhöhung der Oberflächenenergie und eine verbesserte Lackbenetzung. Es lassen sich Fingerabdrücke, lager- und transportbedingte Partikel sowie produktionsbedingte Öl- und Fettrückstände entfernen.

Im Vergleich zu Powerwash-Anlagen bietet das CO2-Schneestrahlen geringe Investitions- und Betriebskostens sowie einen kleinen Platzbedarf. Die Betriebsstoffe beschränken sich auf Druckluft und Flüssig-CO2; Strom wird lediglich für die Ansteuerung benötigt. Die Automobilhersteller fordern inzwischen von Ihren Lieferanten eine Vorbehandlung und haben die CryoSnow-Technologie freigegeben und zugelassen. Die Referenzliste umfasst sowohl getaktete als auch kontinuierlich betriebene Lackieranlagen.

CryoSnow GmbH
Zitadellenweg 20 e
13599 Berlin
Deutschland

phone: +49 (0)30 / 3309683-0
fax: +49 (0)30 / 3309683-9
mail: info@cryosnow.com
net: www.cryosnow.com

18.01.2019, 07:21
http://www.cryosnow.com//index.php